Logo Lions

Belrin Moabit

 
LadiesLIONSBannerbildMADE IN MOABITBasketball UnitedBannerbild

Termine

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Unsere Partner

Wir bedanken uns für die Unterstützung und Zusammenarbeit.

 

Stark gemacht

Logo_Stark_gemacht


Deutsches Kinderhilfswerk

Deutsches_Kinderhilfswerk_Logo

 

Berliner Sparkasse

Logo_Berliner_Sparkasse

 

Berlin hat Talent

Berlin hat Talente

 

Deutsche Vermögensberatung

Felix Peisker 
Mail: 
Tel.: 0170 - 4183572

Deutsche_Vermögensberatung_Logo

Fiaker Kaffeerösterei Moabit

Fiaker_Kaffeerösterei_Logo

 

Integration durch Sport

Logo_Integration_durch_Sport

Demokratie in Mitte 

Logo Demokratie in Mitte

 

Aktion Mensch

Logo_Aktion_Mensch

 

Bewegter Sommer

Logo_Bewegter_Sommer

 

Little Rookie 

Logo_Little_Rookie

 

SwaF verein(t)

SwaF verin(t) Logo

 

Quartiersmanagement Moabit Ost

Logo_QM_Ost

 

Joma Sport

JOMA_Logo

 

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Saisonergebnisse 2019/2020

30. 03. 2020

 

Leider wurde die Saison abgebrochen. Natürlich war es der richtige Weg, aber jede(r) Sportler/in neigt gerne dazu, Matches fair und bis zum Ende auszufechten. Es hilft alles nichts, fangen wir an:

 

  1. Mini U12: Neugegründete Mannschaft, zu Saisonbeginn ca. 8x Spieler, am Saisonende sich verdoppelt bis verdreifacht. Mit Punktgleichheit auf Platz 2(KSV II) ist es das Team, welches die beste Platzierung von all unseren 5 Teams verbuchen konnte. Glückwunsch an beide Coaches, Team und Eltern für den tollen Erfolg.
  2. Boys U20: Mit nur einer Niederlage in der letzten Saison aus dem U18 Aufstiegsjahr(18/19) ging es erstmalig mit neuem Trainer und dem selben Team in das U20-Zeitalter. Der neue Trainer entwickelte sich aber nicht als das Eisen im Feuer, die Spieler selber taten ihr übriges zum Teamerfolg bei. Coach Yass kümmerte sich dankenswerter Weise nach der Halbzeit um die Jungs und so holte das U20 Team am Ende in der Landesliga einen unter Wert geschlagenen Platz 4. Hier war deutlich mehr drin....das Rückspiel vs Pankow hätten viele gerne gespielt.
  3. Ladies: Das einzige weibliche Team im Projektclub aus Moabit konnte sich nach großen Anfangsschwierigkeiten noch fangen. Nach der Weihnachtspause lief es sportlich besser. Das Team um die Coaches Jan & Elvis konnte direkt am ersten Spieltag der Rückrunde auswärts bei Intercor den zweiten Saisonsieg feiern. Natürlich müssen wir hier u.a. Anna Faust danken, die mit ihrer Erfahrung und Korbgefährlichkeit einen großen Anteil an der durchaus gelungenen Rückrunde hatte. Die Hinrunde vergessen wir mal ganz schnell und es passierte hoffentlich einmalig in 5 Jahren Damenmannschaft-Bestehen bei BC Lions Moabit, dass sich eine weibliche Mannschaft nicht für die bessere Landesliga in der Rückrunde qualifizieren konnte. In dem Sinne volle Konzentration auf die nächste Saison mit kleinen bevorstehenden Änderungen.
  4. Herren 2: Die Herren 2 wurde neu gegründet, ging neu an den Start und bestand nach einem Drittel der Saison ausschließlich aus chinesischen Mitbürgern. Zu Beginn konnten viele U20 Spieler + Drutschi, Cletus und Co. zum Teamerfolg beitragen. Die Hinrunde war mit 2 Siegen eher bescheiden. In der Rückrunde stimmten die Ergebnisse, u.a. Heimsieg vs. Aufsteiger Tusli III, und es hätte mit dem Restplan mit ein wenig Glück auch noch für Platz 4 in der Kreisliga C reichen können.
  5. Herren 1:  Mit dem Aufstieg aus der Vorsaison war natürlich eine gewisse Motivation gegeben. Viele Spieler kamen neu hinzu. Diese mussten natürlich erstmal integriert werden. Knackpunkt in der Saison war sicherlich das Heimspiel vs. Aufsteiger Wiesel II, herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle zum Aufstieg, aus Wedding im Dezember nach 5:2 Siegen,  das mit 60:65 verloren ging. Hier sah das Team von Teamcaptain Mirco Jeschon lange Zeit wie der Sieger aus, konnte den Heimsieg im Menzeldome jedoch nicht verbuchen. Mit 3x Trainingseinheiten unter der Woche ist dann ein Platz 4 als Aufsteiger ganz nett, aber am Ende vermutlich für viele zu wenig. Die Mission Aufstieg in die Landesliga muss also auf 20/21 verschoben werden.

 

Wir bedanken uns bei allen Spielern, Spielerinnen, Coaches, Fans & Unterstützn für ihre Einsatzbereitschaft, Passion & Loyalität für unseren Kiezclub, der erst am 12.06.2014 als Projektverein ins Leben gerufen wurde. 

 

 

Bild zur Meldung: Saisonergebnisse